Neuigkeiten

25 Schülerinnen und Schüler der Klax Grundschule haben am Samstag beim mini-Marathon teilgenommen. Insgesamt 10.000 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 19 Jahren waren an den Start gegangen, um wie jedes Jahr die letzten 4,2 km des „großen“ Marathons bis ins Haupt-Ziel am Brandenburger Tor zu laufen. "Wir hatten einen tollen Lauf und viel Spaß", sagt Angela Lehman von der Klax Grundschule. Der mini-MARATHON ist seit mehr als 25 Jahren der größte Schülerlauf Deutschlands. Mit der Zehntel-Distanz eines Marathons stellt er für junge Läufer bereits einen gelungenen Zusammenhang zum vollen Marathon her.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok